OnlineReiseCenter.de

OnlineReiseCenter steht für Reisen, Flüge, Ferienhäuser im Internet buchen.

ReiseService seit 2001...




Wie alles begann:

Im Jahr 2001 wurde das „Berliner Internetreisebüro“ tickettown.de in Berlin gegründet.
Das war sozusagen unsere Keimzelle. Das „Berliner Internetreisebüro“ wurde relativ schnell „bekannt“, und das nicht nur wegen der Werbung in den „Stadt-Magazinen“ Tip und Zitty, sondern vor allem wegen des Slogans: „Das Internetreisebüro mit Telefonberatung“.

Die Grundidee war, unseren Kunden einen „normalen Reisebüro-Service“ zu bieten und trotzdem unschlagbar günstige Online-Preise zu garantieren.

Dies ist nur möglich, weil konsequent auf Kostenfallen verzichtet wurde – und wird!
Es gibt kein Ladenbüro, es gibt keinen unnötigen Service wie Katalogversandt, statt dessen Service nur per E-Mail oder Telefon und die Verlagerung des Beratungs- und Buchungsprozesses auf das Internet.

…und so ging es weiter:

Bald wurde Berlin „zu klein“ und es musste expandiert werden. Im Jahr 2003 ist die Seite
billigtix.de aufgebaut und im Gegensatz zu tickettown.de „nur“ deutschlandweit beworben worden! Durch unsere nunmehr sehr guten Konditionen bei Airlines und Großhandel konnte bei billigtix.de auf Anhieb eine einfache und günstige Kalkulation angeboten werden: „Netto + 15“
Bei billigtix.de war die Grundidee ganz einfach:
Warum soll ein Kunde für die Bearbeitung eines Fluges nach Tokio mehr bezahlen, als für die Bearbeitung eines Fluges nach Frankfurt? Die Arbeit ist doch im Grunde dieselbe!
Aufgrund dieser Idee haben wir schon lange vor allen anderen die „Netto-Kalkulation“ eingeführt!
Der Erfolg gibt uns heute recht, denn unsere Kunden sehen dies genauso.

Trotz unserer bis dahin schon eingeführten Netto-Kalkulation war die Streichung der Provisionen durch die Airlines und die Erhebung von Ausstellungsentgelten für Etix oder Papierticket im Jahr 2004 auch für billigtix.de ein herber Schlag.
Wir mussten zwar nicht - wie andere Mitbewerber - um unsere Existenz bangen, jedoch spürten auch wir die Verunsicherung bei den Kunden.

Doch billigtix.de ging vorwärts und mit verschiedenen Werbeaktionen an bis zu 100.000 Kunden gleichzeitig wurden alte und neue Kunden von den positiven Auswirkungen der Neuerungen der Airlines überzeugt.
Es hat viele Diskussionen und Mühe gekostet, aber mittlerweile ist unseren Kunden klar,
dass sie nur für den Service bezahlen und nicht, wie früher, irgendwelche eingerechneten Provisionen! Der Irrglaube von damals, „dass das Reisebüro doch mindestens die Hälfte des Flugpreises einsteckt“, wurde glücklicherweise aus der Welt geschafft!

Heute kommen unsere Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und auch
Firmenkunden wie die Lenscare AG oder Parklane-Musik, Do&Co und HBR-Motorsport
vertrauen auf billigtix.de als Reisepartner.


…und dann kam ein „neuer“ Name:
Da wir Anfang 2004 viel mehr deutschlandweit als regional aktiv waren und die meisten
unserer Kunden damit „tickettown.de“ gar nicht mehr kannten, musste ein neuer Name her.
Doch der neue Name sollte einiges „können“!
Er sollte die Verbindung zum Internet aufzeigen, das grundlegende Produkt vermitteln und
den gewachsenen Strukturen entsprechen!
Das OnlineReiseCenter.de war geboren …


...weitere Ziele: einfach Reiseziele.de ;-)

OnlineReiseCenter.de versteht sich als ordentliches Reisebüro, und das bedeutet nun mal, dass wir nun mal sämtliche Leistungen eines ordentlichen Reisebüros anbieten.

Natürlich hatten wir mit tickettown.de schon eine Reiseseite und mit billigtix.de eine Flug- und Reiseseite, aber tickettown.de kannten fast nur Berliner Kunden und billigtix.de ist zu 90 % eine Seite für billige Flüge.

Daher haben wir die Chance genutzt, als uns im Jahr 2004 die Reiseseite www.Reiseziele.de angeboten wurde. Reiseziele.de war bis dahin recht erfolgreich im Raum Niedersachsen. Das war doch schon mal was! Mit der Erneuerung des Layouts und der Ausweitung des Angebots schaffte es Reiseziele.de in kürzester Zeit zu einer überregional bekannten Reiseseite für Lastminutes und Pauschalreisen aufzusteigen.

Auch beim „Dynamic-Packaging“ ist OnlineReiseCenter.de wieder einer der ersten gewesen!
Mit der Einführung von „Travel-Mix&Go“ bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, selbst Reiseveranstalter zu spielen, denn nichts anderes ist „Dynamic-Packaging“!
Kombinieren Sie selbst Flug und Hotel, so wie Sie es wünschen - und nicht, wie es ein Reiseveranstalter vorschreibt!
Bald werden auch Mietwagen, Transfer-Leistungen und Versicherung in unserem Tool frei miteinander kombinierbar sein!


…2005, neue Welten, gleicher Service!

Neben der Einführung der Neuerungen bei Reiseziele.de war 2005 auch sonst ein sehr aufregendes Jahr. Ein weiteres „Baby“ wurde geboren und wird bis heute „großgezogen“:
Ferienhaus-Daenemark.de

Nachdem OnlineReiseCenter.de nun mit tickettown.de eine Berliner Seite, mit billigtix.de
eine Flugseite und mit Reiseziele.de eine Reiseseite etabliert hatte, war die Zeit reif für eine Ferienhaus-Seite.
Aus der Idee entstand Ferienhaus-Daenemark.de!

Hierbei konnten wir wie immer auf unsere guten Verbindungen zu den Reiseveranstaltern und anderen Leistungsträgern zurückgreifen und mit Visitdenmark.com (dem dänischen Fremdenverkehrsamt) und DanCenter starke Partner gewinnen.
Außerdem ist seit Januar 2006 auch der Nordland-Versand (www.Nordland-Shop.de) als unser Partner mit im Boot!

Ferienhaus-Daenemark.de bietet mittlerweile über verschiedene Buchungstools bis zu 50.000 Ferienhäuser in Daenemark, Schweden und Norwegen. Von der Fischerhütte bis zur Luxusvilla vom Schnäppchen bis zum Exklusivangebot, von 2 Personen bis 32 Personen.
Ferienhaus-Daenemark.de ist Ihr Spezialist für Urlaub im Ferienhaus!

... 2011

OnlineReiseCenter wird übernommen von der Agentur nur-Flug-Tours. Die Agentur Nur-Flug-Tours hat sich seit 2003 auf Buchung für Flüge und Reisen im Internet spezialisiert. Durch die Übernahme hat OnlineReiseCenter.de weitere namhafte Portale dazu gewonnen.


 

Bis Heute kamen stetig neue spezielle Webseiten hinzu, der Aufbau geht weiter ;o)